verbraucher
  UNGEWÖHNLICHE AUSSTELLUNG

  einfach gut leben
 


Genuss mit 5 am Tag

5 Portionen Obst und Gemüse am Tag! Diese einfache Handlungsregel steht im Mittelpunkt der Kampagne 5 am Tag. Denn wer täglich 3 Portionen Gemüse und 2 Portionen Obst zu sich nimmt, versorgt seinen Körper mit vielen wichtigen Inhaltsstoffen.

Hand auf’s Herz: Haben Sie heute schon fünf Portionen Obst und Gemüse gegessen? Nicht nur, weil Obst und Gemüse schmecken und für jeden Geschmack etwas zu bieten haben. Wer täglich fünf Portionen zu sich nimmt, versorgt seinen Körper mit Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen sowie Sekundären Pflanzenstoffen - sie werden auch bioaktive Substanzen oder Phytochemicals genannt. Zu ihnen gehören u.a. Flavonoide, Carotinoide, Glycosinolate und Sulfide. Diese wirken sich positiv auf das Wohlbefinden aus und stärken die Widerstandskraft. Und darüber hinaus können Obst und Gemüse vor so genannten Zivilisationskrankheiten, wie beispielsweise Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, schützen.

Hinter der Kampagne steht der 5 am Tag e.V. Der Verein setzt sich dafür ein, dass die Menschen mehr Obst und Gemüse essen. Zu den Mitgliedern gehören renommierte wissenschaftliche Fachgesellschaften wie die Deutsche Gesellschaft für Ernährung oder die Deutsche Krebsgesellschaft, aber auch Krankenkassen, Ministerien, Stiftungen und zahlreiche Partner aus der Wirtschaft.

Seit 2002 wird die 5 am Tag-Kampagne von der Europäischen Union gefördert. Die Schirmherrschaft haben das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sowie das Bundesministerium für Gesundheit übernommen.

Weitere Informationen: » www.5amtag.de.


  partner und sponsoren
  weblinks
 » 5 am Tag